Dozenten

Mira Schimanski

Mira Schimanski war mit fünf Jahren selbst als Schülerin bei Frau White und hat nach der Schule sofort eine Ballettausbildung und eine Schauspielausbildung absolviert. Nach Erlangen der Bühnenreife und einigen Engagements hat sie sich für die Selbständigkeit und eine eigene Schule entschieden.

Die ausgebildete Ballett-Tänzerin und Schauspielerin Mira Schimanski hat erfolgreich ihre Ausbildung an der „Schule für Künste“ und an der „Schauspielakademie Arte“ absolviert.

Dank ihrer Künstlerischen Laufbahn ist sie in sämtlichen Facetten der Darstellenden Künste zu Hause.

Zu ihren Erfahrungen zählen Theater-,sowie Film- und Werbeproduktionen.

Mira Schimanski verfügt über eine dynamische und motivierende Unterrichtsmethode.

Hanno Hassloch

Hanno ist ehemaliger Tänzer und ausgebildeter Tanzpädagoge nach dem „Waganowa" - Lehrplan für klassisches Ballett und der „Borrmann- Methodik", sowie für Jazztanz.
Er steht für qualifizierten Unterricht durch mehr als 25 Jahre Berufserfahrung. 20 Jahre (bis 2012) leitete er eine Ballettschule in Frankfurt und unterrichtete Kindertanz, sowie klassisches Ballett für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und Jazztanz.
 
Er ist Mitglied im Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik e.V. (DBfT) ,
im Ballettpädagogenverein für Borrmann-Ballettmethodik e.V. (BBB) ,
sowie "Member of the International Dance Council" (CID) .

Kontakt

Ballettschule

Mira Schimanski

 

- Büro -

Tel.: 0 56 81 - 93 84 84 7 

 

Mobil: 0172 - 28 33 795

 

- Schule -

Braugasse 2

34613 Schwalmstadt-Treysa

Tel.: 0 66 91 - 2 55 21

E-Mail: info@ballettschule-schimanski.de

 

Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ballettschule Mira Schimanski